AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der LITRAS GmbH

1.       Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Produkte und Dienstleistungen, die von der LITRAS GmbH (nachfolgend LG genannt) angeboten werden. Geschäftsbedingungen des Kunden, die von den nachstehenden AGB abweichen, werden nicht anerkannt, auch wenn LG diesen nicht ausdrücklich widersprochen hat. Die AGB gelten sowohl für Verbraucher, als auch für Unternehmen.

2.       Videokurs

Bei der Bestellung des Video-Kurses werden Sie zur Bestellseite des Zahlungsanbieters DigiStore24 weitergeleitet. Dort nehmen Sie die Zahlung unter Eingabe der abgefragten Daten vor. Hinsichtlich des Bestellprozesses und des Vertragsabschlusses wird auf die AGB und Zahlungsbedingungen von DigiStore24 verwiesen. Der Video-Kurs ist in vier Teile unterteilt, die nach dem Erwerb des Kunden nach und nach freigegeben werden. Der erste Teil ist sofort nach dem Erwerb des Video-Kurses für den Kunden freigegeben. Nach 8 Tagen wird der 2. Teil freigeschaltet,  nach 16 Tagen der 3. Teil und nach 24 Tagen ist dann der komplette Videos-Kurs freigegeben. Sobald alle Videos freigegeben sind, hat der Kunde 12 Monate Zugang zum Video-Kurs. Beim Video-Kurs können auch die einzelnen Module seperat erworben werden.

3.       Intensivcoaching

Sowohl die Intensivcoachings, als auch das persönliche Coaching finden online über eine Webinar Software statt. Über die Anmeldeformulare auf der Webseite von LG können Sie sich für ein persönliches Coaching bzw. ein Intensivcoaching anmelden. Jeder Kunde, der an einem Intensivcoaching von LG teilnimmt, erhält nach der Woche Zugang zum Video-Kurs für 12 Monate. Die Zugangsdaten bekommt der Kunde per Email zugesendet.

Für ein Intensivcoaching benötigt LG eine 50% Anzahlung. Erst nach Eingang dieser Anzahlung ist die Coachingwoche fest gebucht. Die restlichen 50% sind eine Woche vor Beginn des Intensivcoaching zu überweisen.

LG ist berechtigt, die Durchführung der Intensivwoche bzw. des Coachings abzulehnen und vom Vertrag aus wichtigem Grund zurückzutreten. Ein wichtiger Grund ist z. B. bei Krankheit/Unfall des Coaches oder höherer Gewalt der Fall. LG wird die Kunden unverzüglich über den Ausfall der Online-Termine in Kenntnis setzen. Bereits vorgenommene Vergütungen werden vollständig zurückerstattet. Schadensersatzansprüche stehen den Kunden nicht zu.

 

4.        Managed Account

Nach Kontaktaufnahme wird der Kunde zur Bernstein Bank GmbH vermittelt. Es gelten die AGB´s und Datenschutzbestimmung der Bernstein Bank GmbH.

 

5.        Broker

Über die Banner bzw. Kontoeröffnungsformulare wird man zur London Capital Group und WH Selfinvest weitergeleitet. Es gelten die AGB´s von LCG und WHS.

 

6.       Preise und Zahlungsbedingungen

Alle Preise sind im Normalfall Nettopreise zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer. Die beschriebenen Leistungen sind alle im Voraus fällig. Die Rechnungsstellung erfolgt für ein Coaching per E-Mail im PDF-Format. Wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart, verpflichtet sich der Kunde den zu entrichtenden Rechnungsbetrag sofort nach Erhalt der Rechnung zu überweisen.

7.       Urheberrecht

Auf alle Schulungs-Unterlagen beansprucht LG das Urheberrecht. Die Schulungs-Unterlagen sind ausschließlich zur privaten Nutzung freigegeben. LG verbietet jede andere, vollständige und teilweise Nutzung, insbesondere die unautorisierte Vermietung, Vervielfältigung, Überspielung, die öffentliche Vorführung und jede Nutzung über Online-Dienste. Es ist dem Kunden untersagt, die Passwörter für den Video-Kurs weiterzugeben.

8.       Haftung

Börsengeschäfte sind mit erheblichen Risiken verbunden. Wer an den Finanz- und Rohstoffmärkten handelt, muss sich vorher selbstständig mit den Risiken vertraut machen. Der Lehrstoff stellt keine Aufforderung zum Handel an den Finanz- und Rohstoffmärkten dar. Der Lehrstoff dient ausschließlich der Veranschaulichung und Weiterbildung. LG erstellt alle Produkte und Dienstleistungen mit größter Sorgfalt, aber übernimmt keine Verantwortung für eventuelle Verluste, welche durch Börsengeschäfte des Kunden entstehen. LG betreibt keine Anlageberatung. Alle Beiträge von LG sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) und die enthaltenen Informationen stellen keine Aufforderung zu Wertpapiertransaktionen dar.

9.       Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Name, Anschrift, Tel., Fax, E-Mail-Adresse) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. Wenn einzelne Module des Video-Kurses erworben werden, hat der Kunde kein Recht vom Widerrufsrecht gebrauch zu machen, da hier die elektronische Ware sofort komplett ausgeliefert wird.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann fügen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück

An (Name, Anschrift, E-Mail von LG)

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren/die Erbringung der folgenden Dienstleistung

Bestellt am/erhalten am

Name des Verbrauchers

Anschrift des Verbrauchers

Unterschrift des Verbrauchers (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

10.       Datenschutz

Der Kunde versichert gegenüber der LG, alle zur Bestellung und Auftragserfüllung erforderlichen Daten wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben. LG unterliegt dem gesetzlichen Datenschutz. Die Kundendaten werden für die Auftragsverarbeitung und Kundenpflege gespeichert. Jeder Kunde hat das Recht, der Zusendung von Produktinformationen per Email oder auf postalischem Weg zu widersprechen. Jeder Besucher der Webseite hat die Möglichkeit, sich für einen Newsletter anzumelden. Diesen kann er jederzeit auch wieder abbestellen.

LG speichert Ihre Daten auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen, von  LG befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung dieser Server befasst sind.

Google
Diese Website benutzt Google™ Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das das Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

11.       Weitere Bedingungen

Sofern einzelne Formulierungen oder Teile dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen der geltenden Rechtslage nicht mehr oder nicht mehr vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen davon unberührt. Es kommt ausschließlich Deutsches Recht zur Anwendung.

12.         Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/?event=main.home.show&lng=DE finden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen