Über mich

Daniel Lipke

Im Jahre 2007 kam ich zum ersten Mal mit dem Thema Börse in Verbindung. Damals standen die weltweiten Aktien-Indizes, wie z.B. der Dax, fast am Allzeithoch und gleichzeitig wurde von möglichen Problemen in der Bankenwelt berichtet. Im Jahre 2008 kam dann das große Krisenjahr mit dem Lehmann-Kollaps und mein Interesse an den Finanzmärkten wurde immer größer.

Im Jahre 2010 verfasste ich meine Diplomarbeit über die Ursachen der globalen Finanzkrise und begann nach meinem Abschluss einen Master of Science in Finance, den ich 2012 erfolgreich abschließen konnte. Das Thema meiner Master-Thesis war die „Behavioral Finance“.

Mein Studium absolvierte ich u.a. am Berkeley College in New York und an der Boston University.

Mit dem aktiven Eigenhandel begann ich 2008 und habe seitdem meinen eigenen Handelsstil entwickelt, der auf einem Trendfolgeansatz aufbaut. Gleichzeitig lasse ich auch fundamentale Aspekte in meinen Handelsstil mit einfließen.

Ich handle sowohl kurz-, als auch mittelfristig und konzentriere mich ausschließlich auf liquide Anlagen, wie Aktien, Forex, Indizes und Rohstoffe. Seit dem Start meines Trading-Service im Februar 2017 handle ich transparent ein Echtgeld-Konto. Die aktuelle Performance des Kontos finden Sie hier.

In den Jahren zwischen 2011 und 2018 war ich sowohl in der Vermögensbetreuung, als auch in der Vermögensverwaltung tätig. Gleichzeitig habe ich in den Jahren zwischen 2014 bis 2016 bei einem österreichischen Unternehmen private Trader ausgebildet und betreut.

Seit Januar 2018 bin ich zertifizierter Derivatehändler der Deutschen Börse (Eurex).

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen